Kelis und Nas = Is’nicht mehr

27 Mai, 2010 Kommentare Artikel von

Promipaare habens nicht leicht. Das Paar, das sich 2005 nach längerer Beziehung 2005 das Ja-Wort gab, hat sich nun offiziell scheiden lassen.

Das Ganze ging anscheinend schon während Kelis’ Schwangerschaft im 2009 in die Brüche. Gemäss einem Gerichtsbeschluss, welcher vor gut einer Woche gefällt wurde, wird Nas dazu verdonnert um die 10’000 Dollar monatlich für Alimente und den Unterhalt seiner Ex zu blechen. Er behauptet aber, er könne es sich nicht leisten. Naja, die Verkäufe seines Collabo-Album mit Damian Marley „Distant Relatives“ werden ein paar Bucks in seine Tasche spülen. Kelis ist diesen Sommer wie ihr Ex-Mann ebenfalls auf Tour. Wer sich die Sängerin anschaunen mag (und seis nur um sich als potentieller Nachfolger an ihrer Seite ins Gespräch zu bringen) kann dies am diesjähringen Openair St. Gallen tun.

Kelis: Accapella

Nas ft. Damian Marley: „as we enter“

Einfach so

Der Autor

Musik war und ist sein stetiger Begleiter. Geprägt wurde er durch den Hip Hop der Neunziger aber er lässt sich auch durch gute Musik aus allen möglichen und unmöglichen Sparten begeistern. Ohne den Sound aus den Boxen kann und will er nicht sein und zittiert hierzu Edward Elgar: “My idea is that there is music in the air, music all around us; the world is full of it, and you simply take as much as you require.”
Keine Kommentare zu “Kelis und Nas = Is’nicht mehr”

Deine Antwort


2 + 1 =

Spam Protection by WP-SpamFree