Beady Eye – Bring The Light

18 Nov, 2010 Kommentare Artikel von

Liam Gallagher und seine neue Band – wird sie sich anhören wie ein Oasis-Sidekick? Oder überrascht uns der Sänger mit einem neuen Sound?

Wir haben vor einiger Zeit hier über die neue Gruppe um den ehemaligen Oasis-Sänger Liam Gallagher berichtet. Es wurde im Netz und in der Presse viel spekuliert, wie sich der Sound von Beady Eye anhören wird. Viele haben erwartet, dass da Ganze in etwa als Oasis minus Noel Gallagher daherkommen wird. Doch nun; “Surprise”! Seit einiger Zeit bietet Beady Eye ihre erste Single “Bring The Light” als Gratis Download auf ihrer Page an. Zieht Euch das Ding und merkt, dass es eine Mischung aus dem alten Beatles-Sound und irgendwas richtung Jerry Lee Lewis ist. Mir weiss der Track enorm zu gefallen. Der Piano-getragene Song kommt überraschend erfrischend daher – nix da Wonderwall. Wer also eine Neuerfindung des Rock’n Roll erwartet hat – ebenfalls falsch gelegen. Oldschool ist das Schlagwort.

Bild: Official Website

International, Rock

Der Autor

Musik war und ist sein stetiger Begleiter. Geprägt wurde er durch den Hip Hop der Neunziger aber er lässt sich auch durch gute Musik aus allen möglichen und unmöglichen Sparten begeistern. Ohne den Sound aus den Boxen kann und will er nicht sein und zittiert hierzu Edward Elgar: “My idea is that there is music in the air, music all around us; the world is full of it, and you simply take as much as you require.”
Keine Kommentare zu “Beady Eye – Bring The Light”

Deine Antwort


6 - 2 =

Spam Protection by WP-SpamFree