Laurin Buser – Poetry Slam mit Wow-Effekt

19 Nov, 2010 2 Kommentare Artikel von

Ich denke, dass so etwas von den wenigsten schon einmal gesehen wurde. Ausnahmsweise hat es kein Musiker auf die Page geschafft, sondern ein Poetry Slammer. Doch das Können von Laurin Buser ist dermassen  aussergewöhnlich, dass er sich in Bochum den Meistertitel in der Kategorie U20 vor allen einheimischen Mitbewerber ‚ersprechen‘ konnte. Seine Themenwahl trifft den Nerv der Zeit und wenn wir doch ehrlich sind, finden wir uns alle irgendwo wieder, wie wir im Club stehen und endlich auf einen abwechslungsreicheren Track warten.

Zudem gefällt es mir sehr, dass es noch Jugendliche gibt, welche nicht mit Ghettoslang und Möchtegernausländerdeutsch zu begeistern wissen, sondern sich auf die reine Sprache besinnen.
Mein Respekt vor dieser Leistung.

Achtung: UNBEDINGT bis zum Schluss hören, da geht’s erst richtig ab!

Bildquelle: Official Page

Poetry Slam, Swiss Music

Der Autor

Sorry ich zieh mir gerade guten Sound rein. Mehr zu mir folgt..

2 Meinungen zu “Laurin Buser – Poetry Slam mit Wow-Effekt”

  1. Pinel says:

    Wirklich, wirklich grosse Klasse! Bin begeistert!!!

    “..und wir sind voll überrascht, das hätten wir jetzt nicht gedacht, dass der rhythmus lauter wird, langsam wird er maximiert, doch da fehlt was, doch da fehtl was, was, ah ja der bass.”

  2. Arion says:

    Laurin Buser und andere Wortpoeten am 29.9. in der Grabenhalle, imfall…

Deine Antwort


- 3 = 3

Spam Protection by WP-SpamFree