Dr. Dre – Topless feat. T.I. & Nas

29 Dez, 2010 Kommentare Artikel von

Dr. Dre‘s Detox – Ein Wort das schon seit Ewigkeit im Dunstkreis potentieller Releases und Album-In-The-Making-Gerüchten herumschwirrt. Selten bis nie wurde in der Geschichte des HipHop soviel über ein Album spekuliert.

O.K. der Doktor selber schraubt die Wahrscheinlichkeit der Veröffentlichung eben dieses berüchtigten “Detox” – Albums immer wieder selber hoch und runter. Ob es nun endlich soweit ist, weiss irgendwie niemand. Was aber dafür spricht ist, dass in letzter Zeit des öfteren ein Song ins Netz geleaked ist, der von Detox stammen könnte. (Siehe Kush mit Snoop und Akon auf der offiziellen Page).
Mir solls recht sein, solang die Mucke so gut rauskommt wie folgender Track.

Zusammen mit New York’s Finest Nas und T.I. aus Atlanta bastelte Dre an der Bombe namens “Topless”. Typischer Dre-Vibe zusammen mit zwei der besten ihrers Fachs.
Bleibt zu hoffen, dass bald ein ganzes Album in diese Richtung erscheint. Die Fans warten nachwievor auf den Nachfolger der beiden Classics “Chronic” und “Chronic 2001″ und so auch ich!

Bild: Kwick.de

Hip Hop/Rap, International

Der Autor

Musik war und ist sein stetiger Begleiter. Geprägt wurde er durch den Hip Hop der Neunziger aber er lässt sich auch durch gute Musik aus allen möglichen und unmöglichen Sparten begeistern. Ohne den Sound aus den Boxen kann und will er nicht sein und zittiert hierzu Edward Elgar: “My idea is that there is music in the air, music all around us; the world is full of it, and you simply take as much as you require.”
Keine Kommentare zu “Dr. Dre – Topless feat. T.I. & Nas”

Deine Antwort


- 2 = 3

Spam Protection by WP-SpamFree