Red Café – Certified

21 Dez, 2010 Kommentare Artikel von

Jermaine Denny aus den Staaten, vielen besser bekannt als Red Café droppt seine neue Streetsingle “Certified”. Leider kann ich nicht in Erfahrung bringen wer als Produzent fungierte.

Irgendwie bin ich bei diesem Song etwas zwiegespalten; auf der einen Seite gefallen mir seine Rhymes – andererseits ist das Cover des 80er-Klassikers (dessen Name mir ver****nochmal nicht einfallen will) ziemlich plump.
Ob Certified auf dem angekündigten Studioalbum im nächsten Jahr drauf ist, weiss ich auch nicht. Irgendwie scheint heute nicht so mein Recherchiertag zu sein, daher belasse ich’s beim Posten des Tracks.

Nicht schlecht, aber irgendwie auch 08-15 Konservenware.Wollte halt nur aufzeigen, dass auch gegen Ende 2010 die Covers in Raptracks teilweise immernoch ziemlich uninspiriert daherkommen.

Bild: Official Myspace

Hip Hop/Rap, International

Der Autor

Musik war und ist sein stetiger Begleiter. Geprägt wurde er durch den Hip Hop der Neunziger aber er lässt sich auch durch gute Musik aus allen möglichen und unmöglichen Sparten begeistern. Ohne den Sound aus den Boxen kann und will er nicht sein und zittiert hierzu Edward Elgar: “My idea is that there is music in the air, music all around us; the world is full of it, and you simply take as much as you require.”
Keine Kommentare zu “Red Café – Certified”

Deine Antwort


3 + 8 =

Spam Protection by WP-SpamFree