Januar, 2011

Prinz Pi – Rebell ohne Grund

31 Jan, 2011 Keine Kommentare Artikel von

Die St.Galler Jugend hat eine spezielle Beziehung zu all den Elitenschulen auf dem Berg. Doch eine Eliteschule genau solcher Art, brachte einen Berliner Rapper hervor der einiges auf dem Kasten hat. 

Hip Hop/Rap, International weiterlesen

Video der Woche: The Flaming Lips – I Can Be A Frog

28 Jan, 2011 Keine Kommentare Artikel von

Irgendwie schaut man dieses Video und fragt sich: Was muss sich diese Frau eingeworfen haben?

Indie/Alternative, International weiterlesen

The Duke Spirit – The Step And The Walk

27 Jan, 2011 1 Kommentar Artikel von

Ich denke es ist wiedermal an der Zeit, dass eine nette Damenstimme unsere Musikherzen höher schlagen lässt. In diesem Fall handelt es sich um die Stimme von Liela Moss, welche Frontsängerin der Band The Duke Spirit ist.

Indie/Alternative, International, Rock weiterlesen

Wouso – Sypmathischer CH-Hip Hop

24 Jan, 2011 1 Kommentar

Wouso, ein junger Rapper aus dem Dorf Felsberg, direkt bei Chur präsentierte im 2010 sein zweites Solo-Album “Handwerk!” folgend auf “Schattakriag” und die Kollabo “Jukebox” mit Dachs.

weiterlesen

Moby – Porcelain

21 Jan, 2011 2 Kommentare

Es ist dies eine weitere Ode an Soundtracks aus Filmen. Der Track „Porcelain“ vom amerikanischen Musikproduzent und Sänger Moby passt wie kein zweiter zum Film „The Beach“.

weiterlesen

White Lies – Die lockere Düsterheit

19 Jan, 2011 Keine Kommentare

«Ritual» der mit Spannung erwartete Zweitling von den White Lies ist da. In der Musikbranche heisst es, dass das zweite Album immer das schwierigste sei.

weiterlesen

Pan & Artist – Was Glaubst Du?

18 Jan, 2011 1 Kommentar

Da denkt mann, dass man sich in einer Sparte Musik ein wenig auskennt und dann das. Kommt ein Freund daher und fragt einen, ob man schon mal was von Pan & Artist gehört hat.

weiterlesen

Mando Diao – Unplugged

17 Jan, 2011 1 Kommentar

Fast unglaublich die Ehre oder die Pflicht zu haben über das in herbstlicher Stille veröffentlichte Unplugged Album von einer der besten modernen Rock’n‘ Roll Bands zu schreiben.

weiterlesen

Danke Anna! Ein Erstalbum das Spass macht.

13 Jan, 2011 Keine Kommentare

Anna Kaenzig sei eine zurückhaltende Zürcherin. Die 26-jährige Gesangsstudentin der Zürcher Hochschule für Künste erzählt nun echt und ungeschliffen

weiterlesen