Prinz Pi – Rebell ohne Grund

31 Jan, 2011 Kommentare Artikel von

Die St.Galler Jugend hat eine spezielle Beziehung zu all den Elitenschulen auf dem Berg. Doch eine Eliteschule genau solcher Art, brachte einen Berliner Rapper hervor der einiges auf dem Kasten hat. 

Rapmusik aus Deutschland ist inzwischen wie Popmusik aus Amerika. Immer wieder das Gleiche, aber ab und zu schlagen sie wieder ein. Die Meteore aus dem Himmel der Fantasie und Kreativität. Ein 30-jähriger Kommunikationsdesigner aus eben einer Elitenschule flog nach Tansiania um sich gegen die Krankheit AIDS zu engagieren. Sozialkritisches und diverse Verschwörungstheorien von Prinz Pi sind wir uns ja gewohnt. Vor drei Tagen erschien nun das neue Album „Rebell ohne Grund.“  Der Teaser aus der neuen Single verspricht viel. Ohrwurmmelodie und ungefilterte Beschreibung einer Beziehung mit Ecken und Kanten. Mit grossen Erwartungen werden  wir uns jetzt die restlichen Albumtracks reinziehen und hoffen uns nicht enttäuscht zu sehen.

Bildquelle: Official Myspace

Hip Hop/Rap, International

Der Autor

Sorry ich zieh mir gerade guten Sound rein. Mehr zu mir folgt..
Keine Kommentare zu “Prinz Pi – Rebell ohne Grund”

Deine Antwort


7 + = 8

Spam Protection by WP-SpamFree