Skillz – Enjoying The View

19 Apr, 2011 Kommentare Artikel von

Skillz aka Mad Skillz ist seit jeher einer der derbe unterschätzten Wortschmiede im Rap-Spiel. Leider vermochte nie ein Album an die Vorschusslohrbeeren bzw. an seinen guten Ruf in der Szene heranzukommen.

(Zumindest verkaufszahlentechnisch!!!). Ob er’s mit dem 2010-er “The World Needs More Skillz” richten konnte, ist mir genau so wenig bekannt wie das Album an sich. Eigentlich auch egal. Unvergessen bleiben wird er für den jährlichen “Rap Up” wo er seit 2002 das Jahr in der HipHopszene der USA in einem Track zusammenfasst. Der Grund für meinen Post ist aber das neue Video zum Song “Enjoying The View”. Hier begleitet er sein “Baby Girl” zum shoppen und rappt sich ein gewisses “Loblied” für die angebetete von der Seele.

“Yeah, now I done been a lot of places, sand to the shore
Seen a lot of beauty, but none like yours
If you got a man then I’m more than sure
he ain’t pullin out chairs and openin up doors
So maybe me and you can, possibly keep in touch
Yeah I know it seems forward, but I just seen your blush
Now I know we just met, it may be too soon for a crush
But I gotta be true I’m enjoyin the view
I don’t see nuttin but you girl, whassup?

Catchy Hook gefällig? Joe Tann beliefert den Hörer mit ebengenanntem. Kein Grosser Wurf das Ganze, und doch bei schönem Sonnenschein und Chill Out draussen sicher nicht störend.

Bild: Covershot

Hip Hop/Rap, International

Der Autor

Musik war und ist sein stetiger Begleiter. Geprägt wurde er durch den Hip Hop der Neunziger aber er lässt sich auch durch gute Musik aus allen möglichen und unmöglichen Sparten begeistern. Ohne den Sound aus den Boxen kann und will er nicht sein und zittiert hierzu Edward Elgar: “My idea is that there is music in the air, music all around us; the world is full of it, and you simply take as much as you require.”
Keine Kommentare zu “Skillz – Enjoying The View”

Deine Antwort


+ 1 = 6

Spam Protection by WP-SpamFree