Joy Denalane – Niemand (Remix) ft. Megaloh, Max Herre & Samy Deluxe

23 Mai, 2011 2 Kommentare Artikel von

Mal wieder die neue Juice in den Händen und gleich auch die beigelegte Gratis-CD im Player. Oh welch schöne Überraschung!

Direkt der erste Song haut mich ziemlich vom Hocker; nicht das es ein übler Banger ist. Nein, ich rede hier vom Niemand-Remix der deutschen Neo-Soul-Queen Joy Denalane. Den Song spielen sie in den Radios schon ziemlich oft und da mir das Original schon derbe gefällt, bin ich natürlich neugierig auf den Remix.
An dem Instrumentals des Songs wurde nichts verändert – zum Glück, denn die Produktion überzeugt eh schon. Neu sind hier die Rapparts von Megaloh, Max Herre und Samy Deluxe. Vor allem letzterer weiss mich zu begeistern. Irgendwie eine Rückkehr zu den guten alten Zeiten, als Samy noch Rapper – und ich meine hier NUR Rapper war. Geiler Track und ein Muss für mich, Euch das Teil nicht vorzuenthalten.

Albumtip hier: Joy Denalane “Maureen”. Meiner Meinung nach auf dem besten Weg ein Klassiker zu werden!

Bild: Albumcover

International, Soul

Der Autor

Musik war und ist sein stetiger Begleiter. Geprägt wurde er durch den Hip Hop der Neunziger aber er lässt sich auch durch gute Musik aus allen möglichen und unmöglichen Sparten begeistern. Ohne den Sound aus den Boxen kann und will er nicht sein und zittiert hierzu Edward Elgar: “My idea is that there is music in the air, music all around us; the world is full of it, and you simply take as much as you require.”

2 Meinungen zu “Joy Denalane – Niemand (Remix) ft. Megaloh, Max Herre & Samy Deluxe”

  1. Irene says:

    Wow, ein Wahnsinnstrack! Danke für den Tip :)

  2. dario says:

    komm echt nicht von dem schleppenden, tighten beat weg! ein traum der song und die alte hat’s drauf was das beat-picken angeht!

Deine Antwort


4 + = 5

Spam Protection by WP-SpamFree