Wolf Gang – Suego Faults: ein kleines Meisterwerk

27 Jul, 2011 Kommentare Artikel von

Am 22. Juli erschien das Debütalbum „Suego Faults“ des britischen Musikers Wolf Gang, welches zumindest von mir sehnlichst erwartet wurde. Der Erstling ist abwechslungsreich und am ehesten im 80s-Pop anzusiedeln. Die Tracks „The King And All Of His Men“, „Lions In Cages“ sowie „Dancing With The Devil“ tauchten lange vor der Veröffentlichung auf und begeisterten mich bereits beim ersten hinhören, weshalb ich dem Album-Release gespannt entgegenfieberte. Diese Songs sind auch die Highlights des Albums. Die restlichen Titel sind ebenfalls sehr angenehm zu hören, jedoch nicht ganz so eingägig wie bereits oben genannte Nummern.

Sofern ihr euch auch nur etwas für Synthie-Pop erwärmen könnt, dann lässt „The King And All Of His Men“ mit Sicherheit funken sprühen:

Video

Bildquelle: Official Albumcover

Indie/Alternative, Pop

Der Autor

Kümmere mich um Inhalt und höre mir die Musik an welche ich in meinen Beiträgen schnellstmöglich übermittle :-) Bio folgt.
Keine Kommentare zu “Wolf Gang – Suego Faults: ein kleines Meisterwerk”

Deine Antwort


- 5 = 2

Spam Protection by WP-SpamFree