Mediengruppe Telekommander – Leider Geil für Deppen

19 Jun, 2012 Kommentare Artikel von

Wer kennt es noch? Leider geil. Nun ja ein Spruch der per Definition nicht ausgelutscht werden kann. Leider geil. Wo neues entsteht muss altes weichen. Also mussten für das Plattendiktat von Audiolith mit Ihrem Krieger Deichkind in der Electropunksparte die amtierenden Champions unter dem Deckname Mediengruppe Telekommander die Bühne räumen.

Uns Musikhörern ist das natürlich egal. Konsum hin oder her, kritische Stimme bleiben. Die Musik zusammen mit den Videos finde ich lobenswert. Es gibt eine ständige unterschwellige Kritik die vor lauter Zynismus todernstgemeint ist. Wahrscheinlich sind Sie auch darum im Film “Die fetten Jahre sind vorbei” mit einem Ihrer Songs vertreten.

Hört hin und Hippie-stair-yeah!!

Bildquelle:  www.club-schocken.de

Elektronica/Dance, International

Der Autor

Sorry ich zieh mir gerade guten Sound rein. Mehr zu mir folgt..
Keine Kommentare zu “Mediengruppe Telekommander – Leider Geil für Deppen”

Deine Antwort


4 + = 11

Spam Protection by WP-SpamFree