Orbital – Sonne im Kopf

20 Aug, 2012 Kommentare Artikel von

Heute präsentieren wir euch zwei Avantgardisten des Technos. Es handelt sich um die Brüder Paul und Phil Hartnoll, welche unter dem Namen Orbital vor allem die Konzertwelt des Technos in den 90ern revolutionierte. Ihr Markenzeichen war die Improvisation… etwas was für viele der heutigen Knopfdrücker-Stars ein Fremdwort ist.

Früher liessen sie ihr Publikum mit klassischem Dancehall-Techno die Beats spüren. Heute, 25 Jahre nach der Gründung des Duos, haben sie sich davon grösstenteils entfernt, jedoch ohne ihren eigenen Stil zu verlieren. Während Kritiker die Altmeister bereits zur Vergangenheit zählten, haben die Beiden in diesem Jahr ihr neustes Werk ‚Wonky‘ auf den Markt gebracht.

Ich stelle mich Orbital gerne für weitere, gefährliche, experimentelle Forschungen als Versuchskaninchen zur Verfügung und werde sie am Samstag am Zürich Openair ganz bestimmt abfeiern.

 

Bildquelle: Official Myspace

Elektronica/Dance

Der Autor

Sorry ich zieh mir gerade guten Sound rein. Mehr zu mir folgt..
Keine Kommentare zu “Orbital – Sonne im Kopf”

Deine Antwort


+ 1 = 3

Spam Protection by WP-SpamFree