Jamie XX – Es brennt in der Garage

20 Dez, 2012 Kommentare Artikel von

Wisst ihr noch wie wir The XX feierten? „Er“, Jamie XX, ist jetzt solo unterwegs, und so was von auf der Fahrt rauf in den Olymp der Musik.

2009 heimlich angefangen mit ‘NY is Killing me’ von Gil Scott-Heron. Jetzt ganz gross mit Four Teds Lied Lion. Ganz gut möglich, dass wir in der  Zukunft im einen oder anderen Club davon zu gedröhnt werden. Auf Klangbüro gibt’s nun ein Vorglühen. Und danke für den Tipp: Bass rauf und Gang runterschalten.

 

 

 

Bildquelle: last.fm

Elektronica/Dance, Indie/Alternative

Der Autor

Sorry ich zieh mir gerade guten Sound rein. Mehr zu mir folgt..
Keine Kommentare zu “Jamie XX – Es brennt in der Garage”

Deine Antwort


8 - = 5

Spam Protection by WP-SpamFree