Rhye – Debut Album

19 Mrz, 2013 Kommentare Artikel von

Letztes Jahr fing ein unbekanntes Duo an, richtig gut produzierte Musikclips und erotische Videos, unterlegt mit interessanter und einzigartiger Musik, hochzuladen.

Eine sanfte, feminine Stimme ertönt zu noch besserer Soulmusik. Doch wer ist diese Frau?
Surprise, nooot a woman. Der Typ heisst Mike Milosh, geboren in Toronto, und ist die Stimme hinter dem heutigen Duo Rhye.
Er selbst meint zu seiner Stimme:

“Personally, I don’t view myself as sounding like a woman, I think I just have a soft quality to my voice, and then people immediately associate that with something extremely feminine.”

Die zwei Musiker hinter Rhye, haben ihr Debut Album Woman am 1. März 2013 unter Polydor/Universal Music released.
Mike und sein Compangnon, der dänische Songwriter-Producer Robin Hannibal, hatten vor kurzem ein Interview/Shooting in der New York Times. Überraschenderweise wurden sämtliche Bilder von ihnen, auf eigenen Wunsch unerkenntlich gemacht. Die Musik ist aufregend genug und steht im Vordergrund.
“I can’t say it’s not intentional because we made a conscious decision to stay out of things, but it wasn’t a PR scheme {…} we just didn’t want to be in the imagery of it because we wanted people to have their own experience with the songs…” (Npr-Music)
Dieses Jahr könnte ihr Jahr werden. Hört in das ganze Album auf ihrem Soundcloud Profil.

Bild: Official Coverartwork

International, Soul

Der Autor

Sorry ich zieh mir gerade guten Sound rein. Mehr zu mir folgt..
Keine Kommentare zu “Rhye – Debut Album”

Deine Antwort


- 4 = 1

Spam Protection by WP-SpamFree