Chakuza – Dieser Eine Song

11 Jul, 2013 Kommentare Artikel von

Der gebürtige Österreicher Chakuza konnte mit seinem letzten Longplayer ‘Magnolia’ in den Charts punkten – und auch mich hat er überzeugt.

Magnolia ist der 5. Longplayer, den der gelernte Koch auf den Markt gebracht hat, und mit Four Music im Rücken ging das Ding dann auch an die Spitze der deutschen Charts. Nachdem mir Chakuza vor Jahren als Singing bei Bushido’s Ersguterjunge-Imprint aufgefallen ist, hab ich mir ehrlich gesagt die Zeit nicht genommen, mir seine Musik zu geben. Meine Gedanken gingen in die Richtung “O.K., ein weiterer Strassenrapper der im Schatten von Bushido an die Spitze will.” Ich wusste es halt nicht besser.

Doch mit Magnolia musste ich meine Vorurteile revidieren. Eine Platte, die von Melancholismus nur so trieft und sicher nichts für die perfekte Tanzparty ist. Doch musikalisch und inhaltlich weiss Chakuza zu überzeugen. Eine Nachdenkliche Platte, selbstkritisch und an gewissen Punkten doch mit positiven Pointen. Einer meiner Favorites ist “Dieser Eine Song”; Ein Track den ich Euch hier auch gerne ans Herz legen möchte. Den Leuten bei Four scheint er auch zu gefallen, denn im August veröffentlicht Chakuza hierzu eine kleine EP mit unveröffentlichten Zusatztracks. Watch Out!

…”Alles Chaos, das war wohl die Hälfte unsres’ Lebens
Lagen regungslos da, Marionetten ohne Fäden
Unser Platz in der Bahn ist wohl übrig geblieben
Wir fahrn’ zum Flughafen, denn da gibt es Züge die fliegen
Und wir fahrn’, wir sind alt und die Haare werden schütter
War noch niemals in Australien, Koalabären füttern
Doch zum Glück machte ich damals noch das Radio an
Und mit Gitarren hat das alles begonn’

Und dann kam dieser eine Song
Na na nanananana na nananana”

Bild: Official Coverartwork

Hip Hop/Rap, International

Der Autor

Musik war und ist sein stetiger Begleiter. Geprägt wurde er durch den Hip Hop der Neunziger aber er lässt sich auch durch gute Musik aus allen möglichen und unmöglichen Sparten begeistern. Ohne den Sound aus den Boxen kann und will er nicht sein und zittiert hierzu Edward Elgar: “My idea is that there is music in the air, music all around us; the world is full of it, and you simply take as much as you require.”
Keine Kommentare zu “Chakuza – Dieser Eine Song”

Deine Antwort


9 - 3 =

Spam Protection by WP-SpamFree