Classics: Paid & Live – All My Time ft. Lauryn Hill

15 Okt, 2013 Kommentare Artikel von

Es ist einer dieser Songs, den man hört(e) und der einem sofort hängen blieb. Wie ich mich erinnern mag, wurde die Single veröffentlicht und sogleich wieder vom Markt genommen.

Ob der Grund dafür ein ungeklärt es Cover ist – keine Ahnung! Über den oder die Künstler “Paid & Live” konnte ich damals – 1997 – auch schon nichts in Erfahrung bringen. Darum weiss ich bis heute nicht, ob es sich dabei um ein Produzententeam oder einen Rapper/Producer handelt. Gefeatured wurde die damals überaus erfolgreiche Künstlerin Lauryn Hill. Den Übererfolg von Fugees “The Score” im Rücken, legte sie die Vocals über den angenehmen Beat und zeigte, warum sie von Millionen geliebt wurde. Keine Künstlerin – und da lehne ich mich jetzt halt weit aus dem Fenster – hat es seitdem geschafft so dope zu rappen und auch zu singen! PUNKT! Das Sample kommt von Kool & The Gangs “Too Hot”, welches unzählige Male für andere Tracks gesampelt wurde. Um meine Lobeshymne über Ms. Hill etwas abzuschwächen – dies galt einmal – denn nun ist ein neues Stück Musik von ihr erschienen – und die Zeit im Knast scheint ihr nicht gut bekommen zu sein. Aber hört selbst. Was soll’s; The Miseducation Of Lauryn Hill” ist ein Klassiker und gehört in JEDE gute Musiksammlung! Der Song “All My Time” ist leider nicht auf dem vorhin genannten Meisterwerk – doch dank Youtube kann ich ihn euch so präsentieren.

Somit: “All My Time” anhören, dann den neuen Song und merken, dass Lauryn vor gut 15 Jahren das Mass aller Dinge war – heute leider nicht mehr.

Bild: Coverartwork

 

 

Hip Hop/Rap, International, Soul

Der Autor

Musik war und ist sein stetiger Begleiter. Geprägt wurde er durch den Hip Hop der Neunziger aber er lässt sich auch durch gute Musik aus allen möglichen und unmöglichen Sparten begeistern. Ohne den Sound aus den Boxen kann und will er nicht sein und zittiert hierzu Edward Elgar: “My idea is that there is music in the air, music all around us; the world is full of it, and you simply take as much as you require.”
Keine Kommentare zu “Classics: Paid & Live – All My Time ft. Lauryn Hill”

Deine Antwort


3 + = 6

Spam Protection by WP-SpamFree