UNKLE – Lonely Soul

20 Sep, 2014 Kommentare Artikel von

UNKLE machen melodiösen Trip-Hop und sind damit richtig erfolgreich. Aber dafür arbeiten sie hart. Gefühlt erscheinen mehr Alben als wir Texte posten. :)

Die britische Band die 1994 gegründet wurde hält sich noch heute hervorragend im Rennen. Für den Track ‚Lonely Soul feat. Richard Ashcroft’ auf dem Album ‚Psyence Fiction‘ muss man zurück ins Jahr 1999. Ich habe mir überlegt, ob dieser Track nicht zu religiös ist, um zu posten. Denn das wäre nicht in meinem Interesse. Entschied mich dann dafür, dass er es nicht ist. Zu Düster und Hoffnungslos erscheint er mir. Aber man denke sich dabei was man will.

Ich finde das Lied super. Vielleicht weil ich hier im dUNKLEn sitze, Kopfhörer auf und von niemandem und nichts abgelenkt: „I’m a lonely soul“.

Ps. Ab 4.10 Minuten wirds scheisse. Glaube das Lied wurde für einen Soundtrack zu einem Videospiel benutzt und deshalb dieses Zeug am Schluss.

Hip Hop/Rap, Indie/Alternative

Der Autor

Sorry ich zieh mir gerade guten Sound rein. Mehr zu mir folgt..
Keine Kommentare zu “UNKLE – Lonely Soul”

Deine Antwort


5 + = 13

Spam Protection by WP-SpamFree